USA 2017 – 13. Tag – Mo. 03.04.2017

Macon – Panama City Beach Der Tag verlief aufregender als gedacht. Eigentlich hätte es, mit kurzen Schlenker über Alabama, nach Panama City Beach gehen sollen, um dann dort etwas am Strand zu sein. Über die gewohnt kleinen Nebenstraßen ging es in Richtung Alabama. Kurz vor der Grenze legten wir einen Tankstopp in einem kleinen Nest ein. Meistens sind die Tankstellen mit kleinen Shops ausgestattet und oft triff sich dort das halbe Dorf für Kaffee und ein Gespräch. Unmittelbar nach der

Weiterlesen

USA 2014 – 12. Tag – Mo. 12.05.2014

Foley – Pensacola – Panama City Der heutige Tag ist ziemlich schnell erzählt. Bis früh am Nachmittag befanden wir uns im Outletcenter. Ist schon ziemlich genial hier. Die Preise sind eh schon sehr niedrig, auch bei bekannten Marken wie Adidas, dazu kommt der gut stehende Euro (etwa 25 % des Preises gehen weg). Enttäuschend für mich war nur der Nike Store. Dort gab es nicht einmal das Trikot der US Soccerboys, dass hätte ich mir gerne gekauft. Anschließend ging es

Weiterlesen

USA 2014 – 11. Tag – So. 11.05.2014

New Orleans – Mobile – Foley Über die Route 90 ging es nach Osten, immer entlang dem Golf von Mexiko. Als wir das Meer erreichten, mussten wir natürlich kurz anhalten und an selbiges laufen. Dies war dann auch schon wieder in Mississippi. In Gulfport hielten wir dann erneut an, um in einem Wafflehouse zu frühstücken. Weiter ging es auf dem Highway 90 entlang der Küste bis wir nach Mobile kamen. In Mobile besuchten wir das beeindruckende USS Alabama Memorial. Dort

Weiterlesen

USA 2014 – 3. Tag – Sa. 03.05.2014

Huntsville – Lynchburg – Murfreesboro Ausgeschlafen ging es kurz nach acht los, zuerst gab es bei MC Donalds Frühstück und Kaffee. Dort habe ich auch zum ersten Mal einen Amerikaner gesehen, der in der Öffentlichkeit eine Waffe trug. Diesen Waffenirrsinn kann verstehen wer will, ich tue es nicht. Kurz nach neun Uhr kamen wir im US Space & Rocket Center an, welches am Rande von Huntsville liegt. Dort ist unter anderem ein Spaceshuttle, sowie eine Saturn V Rakete ausgestellt. Besonders

Weiterlesen

USA 2014 – 2. Tag – Fr. 02.05.2014

Atlanta – Rome – Huntsville Wie immer an den ersten Tagen bringt der Jetlag meine innere Uhr absolut durcheinander. Immerhin konnte ich aber bis fast 6 Uhr schlafen, das habe ich schon deutlich schlimmer erlebt. Nach Frühstück im Hotel, ging es mit dem Shuttlebus zurück zum Flughafen. Der ATL Skytrain, ein Automatischer Zug, brachte uns anschließend zum Mietwagenzentrum. Dort bekamen wir einen schönen Ford Escape. Nachdem wir unser Gepäck verstaut und alle ihren Platz gefunden hatten, ging es auf die

Weiterlesen