USA 2014 – 10. Tag – Sa. 10.05.2014

New Orleans

Den zweiten Tag starten wir wie gestern. Erst einmal mit der Tram in die Stadt fahren. Wieder hielt der Fahrer am Depot an. Machen wohl alle, wenn es in die Stadt geht. Nach einem Kaffee und Kuchen beim Starbucks liefen wir zum World War II Museum.

Im Museum sahen wir uns zuerst den beeindruckenden 40 Minuten 4-D Film “Beyound all Boundaries” über den Krieg, aus Sicht der USA, an. Anschließend ging es auf U-Boot Mission, was eher etwas für kleine Kinder, als Erwachsene war.

Nachdem wir uns etwas gestärkt hatten, ging es zurück in das Museum. Nachdem wir gegen späten Nachmittag auch hier fertig waren, ging es zurück in die Stadt und dann direkt zum Auto. Wir fuhren ein Outlet an um etwas zu shoppen, aber irgendwie waren wir nicht in Shoppinglaune und so ging es relativ schnell nach Hause.

Morgen geht es dann in den Sunshine State Florida.

Distanz: 23 Meilen (37 km)

nächster Tag ->

Schreibe einen Kommentar