USA 2017 – 10. Tag – Fr. 31.03.2017

Savannah

Heute war ein relativ kurzer Tag zu dem es auch nicht viel zu erzählen gibt. Nachdem wir gefrühstückt hatten, fuhren wir nach Savannah Downtown. Wir hatten gestern vor allem den Teil beim Hafen besichtigt, heute liefen wir den Rest ab. Also ging es wieder durch diese wunderschönen kleinen Parks. Für diese wunderschöne Stadt sprechen Bilder einfach mehr als Worte. Am Chippewa Square gingen wir in ein Cafe „The Gallery Espresso“, hier war ich auch schon vor drei Jahren. Wieder versuchte ich mich am sieben Schichten Schokolade Kuchen, scheiterte aber erneut. Einfach etwas zu viel.

Nachdem wir alle Parks abgelaufen hatten, fuhren wir relativ früh ins Hotel und legten die Füße etwas hoch.

Distanz: 36 Meilen (58 km)

nächster Tag ->

Schreibe einen Kommentar