USA 2014 II – 7. Tag – Mi. 29.10.2014

Egg Harbor Township – New York City

strecke-20141029

Der Tag startete wie gewohnt mit Frühstück und dann Check-out. Über Nebenstraßen ging es auf dem Highway 9 weiter nach Norden. In Seaside Heights hielten wir am Atlantik ehe es weiter ging. Dieses Mal kreuzten wir den Garten State Parkway, welcher mit 50 Cents bezahlt werden wollten. Da die Station nicht besetzt war, kratzen wir unsere letzten Cents zusammen. Was allerdings passiert wenn man einfach durchfährt, weil man einfach kein Kleingeld hat, bleibt uns erspart.

Bevor es nach Sandy Hook ging, suchten wir ein letztes Outlet auf. Von Sandy Hook aus hat man einen wunderschönen Blick auf Big Apple, wenn auch noch etwas verschwommen. Nach einem Blick auf unser Tagesziel machten wir uns auf den Weg. Kurz 13 $ für den Staten Island Expressway abgedrückt ging es über die Verrazano-Narrows Bridge nach Brooklyn. Über diese Brücke startet am Sonntag der NYC Marathon. Wir fuhren als erstes zum Hotel und entluden unsere Koffer, ehe wir uns auf den Weg zum Flughafen JFK machten um das Auto abzugeben. Ging die Fahrt zum Hotel noch gut, so war die zum Flughafen der Horror. 20 Kilometer kosteten uns mal eben fast 90 Minuten.

Eigentlich wollten wir heute nicht mehr in die Stadt, aber wir waren gut in der Zeit und so fuhren wir mit der U-Bahn direkt nach Manhattan. Wir stiegen einige Querstraßen von Ground Zero aus und liefen zum 9/11 Memorial. Vor zwei Jahren musste man noch eine Sicherheitskontrolle über sich ergehen lassen, jetzt ist die Fläche frei zugänglich. Dies macht eine wesentlich angenehmere Atmosphäre, wenn ein Ort wie dieser überhaupt angenehm sein kann. Auch ist das World Trade Center One mittlerweile, zumindest äußerlich, fertiggestellt.

Für heute aber war dies genug, der Hunger trieb uns in Richtung Hotel. Morgen werden wir dann mit der richtigen Erkundung der Stadt starten. Hoffentlich mit gutem Wetter, heute hatte es doch glatt etwas geregnet. Vom Hotelzimmer, wofür wir 120 $ pro Nacht bezahlen, können wir übrigens das WTC bewundern.

Distanz: 175 Meilen (280 km)

nächster Tag ->

Schreibe einen Kommentar